Die neuen Erstklässerinnen und Erstklässler sind da!

 

Lange hatten sie darauf gewartet. Am Mittwoch, den 12.September 2018 war es dann endlich soweit. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der Grundschule Gräfenhausen durften ihren ersten Schultag feiern.

Gemeinsam mit ihren Eltern und Verwandten hatten sich die Kinder der ersten Klasse um 9.00 Uhr in der Michaelskirche versammelt, um dort Gottes Segen für ihre bevorstehende Schulzeit zu empfangen. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Pfarrer Kraft für den schönen und fröhlichen Gottesdienst.

In der Sixthalle wurden die „Neuen“ gebührend von Schülern der Klasse 2 und einem Theaterstück begrüßt.

Die Kinder bekamen großen Applaus für ihre schauspielerische Vorstellung.

Zum Schluss wurde noch das Schultütenlied gesungen.

Dann kam der große Augenblick. Die Erstklässler wurden von der Schulleiterin Frau Simon namentlich aufgerufen und von der Klassenlehrerin Frau Vogt herzlich willkommen geheißen.

Stolz, mit dem neuen Schulranzen auf dem Rücken, gingen die Kinder in ihre erste Schulstunde. Die Eltern und Verwandten wurden während dieser Zeit von den Eltern der Klasse 2 ausgezeichnet verköstigt.

 

Ein besonderer Dank gilt deshalb den Eltern der Klasse 2 sowie der Klassenlehrerin der Klasse 2, Frau Heinemann-Grüder, und den Schülerinnen und Schülern für ihre tollen Beiträge zum Einschulungstag.

Categories: Allgemein