Waldtag der Klasse 1

Am Dienstag, den 19.06.2018 machten sich die 22 Kinder der 1. Klasse zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Heinemann-Grüder und dem Praktikanten Herrn Nittel auf in den Wald. Im Winkenbühl wurden sie schon von der Försterin Frau Schletter erwartet. Nach einem kleinen Vesper bestand die erste Aufgabe darin, den Barfußparcour wieder herzurichten: das Laub vom vergangenen Herbst musste entfernt und die einzelnen Fächer wieder mit Zapfen, Moos, Steinen, Hackschnitzeln … aufgefüllt werden. Nachdem diese Arbeit getan war, wurde der Parcour natürlich sofort ausprobiert, zuerst sehend und dann „blind“ mit einer Augenklappe, geführt von einem Partner. So konnten die verschiedenen ;Materialien besonders gut erspürt werden.

Erneut hungrig geworden legten die Kinder nun eine längere Vesperpause ein. Danach suchten sie mit Becherlupen nach kleinen Bodentieren, die Frau Schletter fachkundig bestimmte, bevor sie wieder frei gelassen wurden.

Den Abschluss des Vormittags bildete eine künstlerische Arbeit. Mit Ton gestalteten die SchülerInnen an den Baumstämmen Gesichter und schmückten diese mit Blättern, Moos und kleinen Zweigen aus.

Fröhlich verabschiedete sich die Klasse vom Wald und von der Försterin und trat den Rückweg zur Schule an.

   

Categories: Allgemein

Fasching Helau Alaaf

Mit diesem Narrengruß zogen die gesamten Schüler und Lehrer der Grundschule Gräfenhausen mit Frau Langmann und ihrer Gitarre durch unser schönes Dorf.

Singend und rasselnd wurden wir von der Metzgerei Ganzhorn mit Lyoner versogt und auch den Nettokunden konnten wir den Einkauf versüßen.

Herzlichen Dank!

 

       

       

                                        

 

 

 

 

 

 

Categories: Allgemein