Wir sind eine Notinsel

Herr Thomas Müller, Notinselbeauftragter des Lions Club Pforzheim Johannes Reuchlin,  besuchte uns am  24.10.2019 und hat uns über das Projekt „die Notinsel“ aufgeklärt.

Mit Freude können wir nun verkünden, dass die Grundschule Gräfenhausen eine Notinsel ist.

Categories: Allgemein

Unsere neuen Erstklässler sind da!

Lange hatten sie darauf gewartet. Am Freitag, den 13.September 2019 war es dann endlich soweit. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger der Grundschule Gräfenhausen durften ihren ersten Schultag feiern.

Gemeinsam mit ihren Eltern und Verwandten hatten sich die Kinder der ersten Klasse um 9.00 Uhr in der Michaelskirche versammelt, um dort Gottes Segen für ihre bevorstehende Schulzeit zu empfangen. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Pfarrer Kraft für den schönen und fröhlichen Gottesdienst.

In der Sixthalle wurden die „Neuen“ gebührend von Schülern der Klasse 2 und einem Theaterstück begrüßt.

Die Kinder bekamen großen Applaus für ihre schauspielerische Vorstellung.

Zum Schluss wurde noch das Schultütenlied gesungen.

Dann kam der große Augenblick. Die Erstklässler wurden von der Schulleiterin Frau Simon namentlich aufgerufen und von der Klassenlehrerin Frau Wandschneider-Yilmaz herzlich willkommen geheißen.

Stolz, mit dem neuen Schulranzen auf dem Rücken, gingen die Kinder in ihre erste Schulstunde. Die Eltern und Verwandten wurden während dieser Zeit von den Eltern der Klasse 2 ausgezeichnet verköstigt.

Ein besonderer Dank gilt deshalb den Eltern der Klasse 2 und den Schülerinnen und Schülern für ihre tollen Beiträge zum Einschulungstag.

 

Categories: Allgemein

Gesunde Pause

Vielen Dank an die Helferinnen die unseren Kindern jeden Mittwoch das Gemüse und Obst schneiden!

Categories: Allgemein

Schöne Ostern!

Der Kleintierzüchterverein Gräfenhausen
hat un

 

s pünktlich zu Ostern mit zwei Hasen und einem Lamm besucht.
Dann gab es noch für alle Schüler ein Osterei.

Vielen Dank!

 

Schöne Ostern wünscht die Grundschule Gräfenhausen!

 

 

Categories: Allgemein

Projektcirkus Hein

Schulkinder erobern die Manege

Vier Tage lang, von Montag 18.03. – Donnerstag, 21.03.2019, schnupperten die Grundschüler in Gräfenhausen Zirkusluft. „Mabea Versaje“ heißt der Projektzirkus der Familie Hein, der mit einem siebenköpfigen Team – dazu Ziegen, Tauben und Schlangen – das Zelt mit Manege und Plätze für gut 300 Gäste auf einer von Vester-Baustoffe überlassener Wiese an der Sixthalle aufgeschlagen hat. Nicht um vorzuführen, sondern um die Kinder selbst zu Zirkusartisten zu machen: zu Clowns, Jongleuren, Fakiren, Taubendresseuren oder Seiltänzern. Das gesamte Projekt wurde durch Sponsoren getragen.

Bei den Proben waren alle hoch motiviert: In einer Ecke wird der Tanz auf dünnem Seil geübt, in der Manege formieren sich die Akrobaten. Pünktlichkeit und das Miteinander im Team werden im Projektzirkus großgeschrieben, wie Jeffrey Hein erklärt. Und das funktioniert: Bei den Jongleuren hält Mara ihren Reifen, Leonard und Len üben mit den Bällen. Dann erhalten

 

 

die Zirkusdompteure in der Manege ihren Probeeinsatz. Zweibeiner und Vierbeiner sind erwartungsvoll und konzentriert – wenn auch die Abstimmung beim Ziegensprung noch ein bisschen geübt werden muss. Und in der Schule üben die Clowns ihre Texte. „Das ist im Zirkus der schwerste Beruf“, betont Jeffrey Hein. Die Aufführungen am Mittwoch und am Donnerstagabend waren ein riesen Erfolg. Alle sind sich einig: Das Projekt hat sich gelohnt und hoffentlich können wir die Zirkusfamilie Hein in 4 Jahren wieder hier in Gräfenhausen begrüßen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

Categories: Aktuelles

Gesunde Pause!

Über einen neuen gesunden Pausensnack können sich die Schüler der Grundschule Gräfenhausen nun jede Woche freuen.

Der Förderverein wird mit der Hilfe von engagierten Helfern, jeden Mittwoch Rohkost und Smoothies für die Schüler der Grundschule frisch zubereiten.

Hierfür möchte sich die Schule und der Förderverein für die großzügige Spende bei der Firma Netto aus Gräfenhausen sowie beim Berat Feinkost aus Ellmendingen bedanken.

 

 

 

Categories: Aktuelles